Ferienwohnung Seemanns Traum

 

Wichtige Regeln während der Corona-Pandemie

 

Wir geben unser Bestes, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Doch Ihr Urlaub in diesem Jahr wird anders sein als Sie es gewohnt sind. Beide Seiten, Vermieter und Mieter müssen sich an Regeln halten, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Ferienwohnung möglichst nicht desinfizieren, weil das weder den aktuellen Empfehlungen des RKI noch unserem Verständnis von Hygiene entspricht. Wir schützen Natur und Umwelt durch die Verwendung von Produkte mit Effektiven Mikroorganismen, die weder Menschen noch Umwelt belastende Stoffe enthalten. Den Auflagen der Landesregierung Schleswig-Holstein ist damit Genüge getan.

 

Sollte die Landesregierung für private Vermieter wie uns ein Hygienekonzept mit Flächen-Desinfektion künftig vorschreiben, werden wir uns selbstverständlich daran halten und diese Mittel einsetzen (z.B. auf Tür- und Fenstergriffen, Lichtschaltern, Fernbedienungen etc.).

 

Unsere Gäste sind es gewohnt, dass die Küche gut ausgestattet ist. Aus Infektionsschutzgründen werden wir bis auf weiteres, und solange an uns spezielle Hygiene-Anforderungen gestellt werden, keine Küchenzutaten wie Trockengewürze, einen Vorrat an Zucker, Salz und Mehl, Essig und Öl vorhalten. Bei Abreise sind alle Lebensmittelvorräte wieder mitzunehmen.

 

Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel und im Bad Flüssigseife für die Handhygiene bereit.

 

Miete und Kaution sollten vorab durch Überweisung beglichen werden. Die Schlüsselübergabe erfolgt kontaktlos. Wir informieren rechtzeitig vor Anreise wie Sie den Schlüssel erhalten. Übrige Informationen liegen in der Wohnung für Sie bereit.

 

Die Vermietung erfolgt grundsätzlich inklusive Bettwäsche und Handtüchern. Falls zur eigenen Sicherheit gewünscht kann nach Absprache auch eigene Wäsche mitgebracht werden.

 

In unserem Bundesland besteht für alle Gäste am Anreisetag eine Registrierungspflicht und es muss erklärt werden, dass weder eine Infektion mit dem Corona-Virus vorliegt noch innerhalb von 14 Tagen vor Anreise ein Risikogebiet besucht wurde.

 

Sollte es am Urlaubsort zu einer bestätigten Infektion kommen, ist die Ferienwohnung binnen 24 Stunden zu verlassen und die Heimreise anzutreten. Dadurch entstehende Mehrkosten für die Desinfektion der Ferienwohnung inkl. Inventar sind von den Gästen zu tragen.

 

Über den genauen Text dieser Erklärung informieren wir mit der Buchungsbestätigung.

 

Während des gebuchten Aufenthalts ist das Betreten der Wohnung durch andere Personen (Dritte) nicht gestattet.

 

Wenn Sie sich für unsere Ferienwohnung entscheiden, akzeptieren Sie diese Ergänzungen bzw. Einschränkungen ebenso wie die in Schleswig-Holstein allgemein gültigen Hygienevorschriften (Mindestabstand, Nasen-Mundschutz-Pflicht etc.). Weitere Informationen finden Sie auch beim Tourismusverband Schleswig-Holstein (tvsh.de) in den aktuellen Informationen für Gäste.

 

Kai und Petra Greiser

Juni 2020

Sprache

dedanlenfritnoessv

Aktuell

Aktuelle Nachrichten zu unserer Ferienwohnung.
weiterlesen...

Link

Zum Seitenanfang